Mateo Sepúlveda Ríos

Mateo Sepúlveda Ríos (Kolumbien, 1989) Kolumbianischer Komponist und Dirigent Als Gastkomponist des Impronta Ensembles wurde seine Musik beim CafeBudapest Music Festival - Ungarn, OggiMusica Festival – Schweiz oder beim Festival Campos do Jordao-Brasil gespielt. Er wurde dreimal vom Kolumbianischen Verband für Sinfonische Musik im Programm "Plataforma 28" ausgewählt, zuletzt wurde sein Orchesterwerk "Zeit-Esencial-Zeit" im Rahmen […]

More Info

Emanuele Savagnone

Emanuele Savagnone, (*1997 in Rom), lernte als Kind Geige und Klavier und erhielt im Alter von zehn Jahren seinen ersten Kompositionsunterricht bei Giovanni Piazza.
Anschließend, im Alter von 12 Jahren, begann er mit Matteo D’Amico an dem Conservatorio di Santa Cecilia in Rom zu studieren. Zur gleichen Zeit studierte er Geige und spielte von 2006 bis […]

More Info

Kyungjin Lim

Kyungjin Lim (*1991 in Seoul) studierte Komposition an der Hanyang University (Collage of Music) und schloss 2014 seinen Bachelor mit Auszeichnung ab. Als Komponist begleitete er Projekte von ARKO (Arts Council Korea) und das Daegu Contemporary Music Festival. Seine Stücke werden von verschiedenen Orchestern und Ensembles gespielt, u. a. dem National Hungarian Radio Orchestra, dem […]

More Info

Eduardo Aguilar

Eduardo Ángel Aguilar Vásquez (oder Eduardo Aguilar) wurde am 8. September 1991 in der Stadt Ocotlán de Morelos, im Bundesstaat Oaxaca, Mexiko, geboren. Er studierte Komposition an der National Autonomous University of Mexico (UNAM). Für seine Diplomarbeit " Autoreflexion" wurde im Oktober 2018ausgezeichnet; in ihr untersucht Eduardo seinen eigenen Schaffensprozess und beschäftigt sich mit Fragen […]

More Info

Salvatore Frega

Salvatore Frega, italienischer Pianist und Komponist für zeitgenössische und experimentelle Musik, wurde am 29. September 1989 in Cosenza geboren. Als Pianist nahm er an zahlreichen nationalen und europäischen Wettbewerben teil, darunter an den Wettbewerben Città di Firmo, Altomonte, Taranto und positionierte sich immer unter den ersten Plätzen; Als Ehrengast nahm er im Jahr 2004/2005 im […]

More Info

Peter Schulz-Wick

Peter Schulz-Wick wurde 1948 in Hildesheim geboren, wo er mit 7 Jahren den ersten Violinunterricht bei Heinz Fraede erhielt. 1966 ging er zu Oswald Gattermann, Konzertmeister im Niedersächsischen Staatsorchester und 2. Geiger des Heutling-Quartetts. Bei ihm wechselte er auch zur Bratsche, mit der er auch 1969 bei Prof. H.-O. Graf das Studium an der Hochschule […]

More Info

Andreas Luca Beraldo

„Aufgrund einer großen Kenntnis des Repertoires und der Musikkultur verfügt Andreas Luca Beraldo über eine natürliche Autorität, welche seine Arbeit mit den Orchestern stets effektiv macht.” (Arturo Tamayo) Andreas Luca Beraldo studierte Orchesterdirigieren bei Arturo Tamayo, Marc Kissóczy und Klaus Arp, Chorleitung bei Frieder Bernius, Georg Grün, Harald Jers und Christoph Siebert und Schulmusik bei […]

More Info

Christian Dachez

Christian Dachez (*1951) ist ein französischer Komponist und lebt gegenwärtig in der Normandie. Nach seinem Kompositionsstudium am C.R.R. in Lille, hat er in Paris Posaune bei Raymond Katarzinsky und Orchesterleitung bei Jean-Claude Hartmann studiert. Die Fächer Harmonielehre, Fuge und Kontrapunkt schließt er bei Yvonne Desportes mit Auszeichnung ab. Des Weiteren ist Dachez Akkordeonist und war […]

More Info

Kai Koch

Kai Koch (*1986) studierte Schulmusik an der HfM Detmold und Chemie an der Universität Paderborn. Von 2011-2012 absolvierte er ein Masterstudium mit dem Hauptfach Orgel beim Domorganisten Thomas Schmitz an der Musikhochschule Münster; außerdem von 2015-2016 den künstlerischen Weiterbildungsmaster „Interpretation der Chormusik“ (Chorleitung) bei Prof. Jörg-Peter Weigle an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ in […]

More Info

Filippo Mazzoli

Filippo Mazzoli wurde in Ravenna geboren und schloss sein Flötenstudium mit Auszeichung bei Gabriella Melli und Glauco Cambursano ab. 2007 erhielt er das Diplom zweiten Grades am Konservatorium “F. Venezze” in Rovigo – ebenso mit Auszeichnung. Schon in jungen Jahren besuchte er zahlreiche Meisterkurse– u.a. bei A. Nicolet, M. Larrieu, J. Balinet und T. Wye. […]

More Info

Jean-Christophe Rosaz

In den Alpen der französischsprachigen Schweiz geboren und italienisch-argentinischer Herkunft versteht sich Jean-Christophe Rosaz als Kosmopolit. All dies lädt ihn ein zu reisen und andere Kulturen kennenzulernen. Er studierte klassische Gitarre und Tonsatz am Konservatorium in Lyon. Ebendort legte er auch sein Diplom in Komposition und bei Alfred Cortot in Paris an der Ecole Normale […]

More Info

Andrea Sarto

Andrea Sarto hat Komposition und elektronische Musik am Conservatorio „G. B. Martini“ in Bologna bei GianPaolo Luppi, Paolo Aralla und Lelio Camilleri studiert und an der Accademia di Santa Cecilia in Rom bei Ivan Fedele. Er war Guest Student an der Kungliga Musikhögskolan in Stockholm, an welcher er mit Lars Ekström und Pär Lindgren studierte. […]

More Info

Danilo Russo

Als Sohn einer Pianistin nähert sich Danilo Russo schon früh der klassischen Musik. Er beginnt mit 11 Jahren Saxophon zu spielen und schließt mit Bestnote am „Conservatorio di Musica S. Pietro a Majella“ in Napoli bei Prof. Francesco Salime. Sowohl als Solist wie auch im Ensemble (u.a. im Saxophonquartett) ist er Preisträger zahlreicher Wettbewerbe. Unter […]

More Info

Alireza Farhang

Der iranisch-französische Komponist Alireza Farhang kommt aus einer Musikerfamilie und begann bereits als Sechsjähriger mit seinem Vater Musik zu studieren. An der University of Tehran studierte er dann Klavier bei Emmanuel Melikaslanian und Raphael Minaskanian, sowie Komposition bei Alireza Machayekhi. Nach erfolgreichem Studienabschluss unterrichtete er selbst an der University of Tehran und gründete auch seine […]

More Info

Alberto di Priolo

Alberto Priolo (*1987) hat mit 14 Jahren bei Nino Cirinnà innerhalb der Gruppe “ORFEO” das Saxophonspielen gelernt. 2006 hat er mit “ORFEO” im Alter von nur 16 Jahren bereits am internationalen Blasorchesterwettbewerb “Il Flicorno d’Oro” in Riva del Garda teilgenommen. Mit 20 Jahren begann er am Conservatorio Giuseppe Verdi in Mailand das Saxophonstudium bei Marco […]

More Info

Didier Rotella

Didier Rotella ist Pianist und Komponist. Seine musikalischen Studien hat er in Lille und am Conservatoire de Tarbes begonnen. Später studierte er mit André Gorog, Françoise Thinat, Anne Quéffelec an der Ecole Normale de Paris und Komposition mit Pierre Grouvel am CRR de Boulogne Billancourt. Des Weiteren studierte er bei Musikwissenschaft bei Corinne Schneider und […]

More Info

Steven Knebel – Webhosting und Layout

Steven Knebel studierte Psychologie und Wirtschaftsinformatik an der Universität Mannheim. In der C-Ausbildung bei der Katholischen Kirche erhielt er Unterricht in Chorleitung, Orgel und Tonsatz. Seit 2015 arbeitet er als nebenberuflicher Kirchenmusiker in Mannheim. Begeistert von den Möglichkeiten und der Vielfalt in der Neuen Musik arbeitet er bei Edition-Impronta UG im Webhosting, Layout und der […]

More Info

Jörg Riebold – Leiter Finanzen

Jörg Riebold, Jahrgang 1972, ist gelernter Bankkaufmann und als Risikomanager bei der Landesbank Baden-Württemberg tätig. Seit vielen Jahren übernimmt er die Kassenführung im Förderverein des Oststadt Theaters Mannheim sowie in verschiedenen kirchlichen Institutionen. Der Musik widmet er sich seit seinem 16. Lebensjahr, z. B. als Sänger im Kirchenchor der Gemeinde St. Josef, Mannheim-Lindenhof. Seit 2003 erhält […]

More Info

Samuel Andreyev

Foto: © 2016 Magali Lambert Samuel Andreyev ist Komponist, Dichter, Lehrer und ebenso ausübender Musiker. Seine Musik wird weltweit aufgeführt, via Radio ausgestrahlt und aufgenommen. Sein Stil zeichnet sich durch ungeheure Expressivität, großen Wagemut und einem immensen Klangfarbenreichtum aus. Unabhängig davon ist sein Kompositionsprozess unglaublich präzise und auf rigorose Weise perfektionistisch. Andreyev studierte Komposition bei […]

More Info

Leo Marcus

Leo Marcus (*1945 in Chattanooga, Tennessee) ist in Hollywood aufgewachsen und lebt zur Zeit in Santa Monica. Mit einem Ph. D. in mathematischer Logik von der Hebrew University of Jerusalem, war Musik niemals seine erste Berufung. Er hat in Universitäten gelehrt und in der Industrie in Bereichen wie der Informatik, in verschiedenen Sicherheitssystemen, Kryptographie oder […]

More Info

Alessio Elia

Foto: Andrea Felvégi © Alessio Elia zählt zu den originellsten Komponisten unserer Generation. Seine internationalen Studien führten ihn nach Italien, Ungarn, Norwegen und Deutschland. Er machte sein Abschluss in Komposition bei Giovanni Piazza an der S. Cecilia Academy in Rom mit Aufenthalten an der Chigiana Academy in Siena, dem Internationalen Musikinstitut Darmstadt bei Brian Ferneyhough, […]

More Info

Jeanne V. Lefèvre

Jeanne V. Lefèvre wuchs in einer Musikerfamilie in Paris auf und begann mit fünf Jahren Violine und Klavier zu spielen. Bereits als Schülerin bildete sie sich in den Fächern Analyse, Harmonielehre, Tonsatz, Gehörbildung sowie Kammermusik fort und gewann 2007 den dritten Preis beim UFAM-Violinwettbewerb in Paris. Ab 2009 führte sie mehrere musikalische Projekte mit behinderten […]

More Info